Einen Moment Geduld, bitte

Webtool Safety Culture Ladder

30 Tage kostenloser Zugang mit einem Probeabonnement

Versuchen Sie es selbst

Webtool Safety Culture Ladder

Die Safety Culture Ladder ist ein Zertifizierungskonzept, mit dem Sicherheitsbewusstsein und bewusstes sicheres Handeln in Unternehmen beurteilt, gemessen und kontinuierlich verbessert werden können. Zur Safety Culture Ladder hat NEN auch ein Webtool Safety Culture Ladder entwickelt. Mit diesem Webtool können Unternehmen auf einfache Weise eine Selbstbewertung durchführen.

Wie funktioniert dieses Webtool?

Das Webtool ist ein sogenannter Selbstbewertungsfragebogen (SAQ – Self Assessment Questionnaire). Anhand einer Reihe von Fragen können Sie die Sicherheitskultur innerhalb Ihres Unternehmens prüfen und dabei analysieren, wie die Sicherheit Ihrer Arbeitnehmer in die Organisation eingebettet ist. Als Administrator des Webtools können Sie den SAQ einfach versenden und verwalten. Die Fragenliste hat 233 Fragen und lässt sich zwischendurch anhalten und speichern, um zu einem späteren Zeitpunkt weiter beantwortet zu werden.

Beim Erstellen einer Fragenliste können Sie angeben, für welche Stufe Sie zertifiziert werden möchten. Die Teilnehmer erhalten dann nur die Fragen der entsprechenden Stufe (und der Stufen darunter) zur Beantwortung.

(Probe-)Abonnement

Während eines Zeitraums von 30 Tagen können Sie dieses Webtool kostenlos verwenden. Hier ein kostenloses Probeabonnement anfordern.

Holen Sie sich direkt ein Abonnement. Für Unternehmen mit 1 - 25 Arbeitnehmer zahlen Sie € 100,- Für Unternehmen mit mehr als 25 Arbeitnehmern zahlen Sie € 250,- Hier ein Abonnement anfordern.

Online-Datei (SAQ+)

Mit der Online-Datei können Sie als Anwender des Webtools Safety Culture Ladder Ihren Auftraggebern Einblick in den Stand der Dinge Ihrer Sicherheitskultur für das SAQ-Statement und die Erfahrungsaussage geben. Sie fügen die Dokumente selbst in die Online-Datei ein und geben an, welche „Leser“ diese Dokumente einsehen dürfen.

Die Online-Datei besteht aus folgenden Dokumenten:

  • SAQ-Bericht: Ein Bericht aus dem Webtool Safety Culture Ladder mit den Punkten und der Stufe, die Sie auf der Safety Culture Ladder erreicht haben.
  • GAP-Analyse: Eine Analyse, in der Sie angeben, welche Teile für die nächste Stufe der Safety Culture Ladder Sie noch nicht erreicht haben.
  • Maßnahmenplan: Ein Plan mit Ihren Maßnahmen für die nächste Zeit im Bereich der Sicherheitskultur.
  • SAQ-Statement: Eine Erklärung der SCL-Zertifizierungsbehörde (LCI), in der steht, dass die hierfür genannten Dokumente vorhanden und von ausreichender Qualität sind. Dieses Dokument stellen Sie selbst ein, nachdem Sie es von der LCI erhalten haben.
  • Erfahrungsaussage: Dies ist eine Beurteilung der LCI über Anwesenheit und Qualität der Sicherheitskultur und darüber, ob die hierzu genannten Dokumente vorhanden und von ausreichender Qualität sind. Auch dieses Dokument stellen Sie selbst ein, nachdem Sie es von der LCI erhalten haben.

Leser der Online-Datei
Sie können als Leser Einsicht in die Online-Datei Ihrer Vertragspartner haben. Sie erhalten von NEN eine E-Mail zum Erstellen eines Kennworts. Mit Ihrer E-Mailadresse und dem Kennwort können Sie sich im Anschluss anmelden und die Dokumente abrufen.

Vorteile des Webtools Safety Culture Ladder

  • Einfaches Versenden von SAQ-Einladungen
  • Deutliche Berichte
  • Klares Ergebnis Ihrer Stufe auf der Leiter

Probieren Sie das „Webtool Safety Culture Ladder“ jetzt kostenlos 30 Tage lang aus.
Sie gehen dabei keine Kaufverpflichtung ein und das Probeabonnement endet automatisch.

Versuchen Sie es selbst

Die Safety Culture Ladder: Gemeinsam dafür sorgen, dass bewusst sicher gearbeitet wird